FDP Stadtverband Oerlinghausen/Leopoldshöhe
FDP Stadtverband Oerlinghausen-Leopoldshöhe

Über Uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten in Oerlinghausen und Leopoldshöhe

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der neuen Homepage der FDP Oerlinghausen/Leopoldshöhe!

Unser Stadtverband engagiert sich für eine sachorientierte Politik und setzt sich für eine kreative und positive Entwicklung unserer Gemeinden im Interesse der Bürgerinnen und Bürger ein. Wenn Sie Anregungen haben oder mehr über unsere Arbeit wissen wollen, kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Dialog!

Personen

Der Stadtverband stellt sich vor

Tobias Jaehn

Stadtverbandsvorsitzender
Fon
05202-9982838

Viola Brüntrup

stv. Stadtverbandsvorsitzende

Nicole Gresch-Strunk

Schatzmeisterin

Marie-Luise Asemissen

Schriftführerin
Fon
05202-993803

Kai-Uwe Engel

Beisitzer
Fon
0176-66615462

Wolfgang Gronemeyer

Beisitzer

Peter Meier

Kooptiertes Mitglied
Fon
05202-3486

Sandra Neuber-Richeton

Beisitzerin
Fon
05202-924154

Reinhard Meyer

Beisitzer
Fon
05202-925336

Ulrich Meier zu Evenhausen

Beisitzer

Hermann Graf von der Schulenburg

Kooptiertes Mitglied

Lothar Jaehn

Ehrenvorsitzender

Positionen

So sehen wir das.

Gesundheit

Das Coronavirus ist eine Bedrohung für Leben und Gesundheit. Daher genießt der medizinische Schutz oberste Priorität.
Die Angst vor dem Coronavirus und entsprechende Abwehrmaßnahmen führen aber auch zu einer Bedrohung für die Wirtschaft.
Um einem Wirtschaftsabsturz wirkungsvoll entgegenzutreten haben die Freien Demokraten ein Akut-Programm vorgelegt. Näheres finden Sie unter fdp.de. Bleiben Sie gesund!

FDP unterstützt Oerlinghauser Einkaufshilfen

Besonders ältere Menschen und Angehörige von Risikogruppen müssen vor einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus geschützt werden und sollten die eigenen vier Wände möglichst nicht verlassen. Deshalb bieten verschiedene Organisationen in Oerlinghausen (Corona-Hilfe Oerlinghausen, DRK Lippe, u.a.) eine kostenlose Unterstützung für den Einkauf von Lebensmitteln und anderen Dienstleistungen. Die FDP unterstützt diese tolle Idee voll und ganz!

Neuigkeiten

Hier finden Sie liberale Neuigkeiten

Kleine Gesten, große Wirkung: 1. Ein Lächeln, ein Dankeschön, Respekt zeigen – egal ob Postbotin, Kassierer oder Pizzalieferantin, alle freuen sich über ein Zeichen der Wertschätzung von uns. 😀👍 2. Du hast noch Masken, Kittel, Schürzen, Handschuhe oder Schutzbrillen? Viele Krankenhäuser freuen sich über Sachspenden zum Schutze ihres Personals. 😷🥽 3. Spende Blut, um die Versorgung von Kranken und Verletzten auch in Corona-Zeiten zu sichern. 💉❤️

Die Corona-Pandemie ist eine historisch einmalige Herausforderung unseres Landes und unserer Gesellschaft. Wir haben die Chance, durch gemeinsame Lösungen in Europa die Pandemie besser zu bewältigen und der Welt zu beweisen, dass die Kooperation freier und demokratischer Gesellschaften der beste Weg ist, um selbst größte Krisen zu bewältigen. Dazu hat das FDP-Präsidium heute diesen #Beschluss gefasst: https://www.fdp.de/content/beschluss-des-praesidiums-liberale-positionen-zur-bewaeltigung-der-corona-krise

Meldungen

Meldungen aus Oerlinghausen/Leopoldshöhe und dem Kreis Lippe

Kreis Lippe/Detmold: Die Freien Demokraten fordern ein umfassendes Maßnahmenpaket für die Lippische Wirtschaft, um den Einzelhandel, die Gastronomie und kleine Unternehmen zu stärken und zu erhalten.

„Wir brauchen dringend ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Unterstützung und Rettung der Unternehmen und Arbeitgeber, die von der aktuellen Situation besonders hart getroffen werden und wir brauchen auch ein Maßnahmenpaket für die Zeit nach der Krise. Die Menschen werden volle Innenstädte aus Vorsicht auch nach Beendigung der Öffnungssperren meiden. Es ging in den letzten Jahren vor allem darum, wie wir leben. Jetzt müssen wir uns auch mal wieder fragen, wovon wir leben.“, so der Fraktionsvorsitzender und Landratskandidat der FDP, Carsten Möller.

„In Krisenzeiten müssen wir unsere Kräfte bündeln und die vorhandenen Gelder für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger sowie zum Erhalt unserer Wirtschaft einsetzen. Dazu gehört aus meiner Sicht auch, dass wir den aktuellen Haushalt des Kreises Lippe nochmals gründlich überprüfen und auf alle nicht zwingend notwendigen Ausgaben vorerst verzichten und die Mittel zur Abmilderung der Auswirkungen der Krise einsetzen. Viele beschlossene Vorhaben verbrauchen deutlich knapper werdende Haushaltsmittel, die an anderer Stelle nun dringender gebraucht werden. Neben der akuten Krisenbekämpfung werden zusätzliche Bedarfe im sozialen Bereich, bei der Wirtschaftsförderung oder einer zukünftig umfassenderen Pandemieprävention entstehen. Dazu kommen hohe Folgekosten und massive Einnahmeausfälle.

Die Freien Demokraten nehmen zudem auch schon heute die Zeit nach der Beendigung der Öffnungssperren in den Blick. „Wenn wir die Pandemie überstanden haben, werden die Auswirkungen auf die Wirtschaft noch länger spürbar bleiben. Daran müssen wir schon heute denken, denn dann brauchen der Lippische Handel und die Gastronomie sofort mehr Freiheit, mehr Flexibilität und weniger Bürokratie – sonst gibt es sie bald nicht mehr.
Mehr Freiheit, mehr Flexibilität und weniger Bürokratie, seien nach FDP-Auffassung die Gebote der Zukunft.“, so der Fraktionsvorsitzende und Landratskandidat Carsten Möller.

Das Corona-Virus hat unser Land und unsere Stadt fest im Griff. Zuhause bleiben ist angesagt, damit sich das Virus nicht so schnell ausbreitet. Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald wieder etwas entspannt. Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage des FDP-Stadtverbandes Oerlinghausen/Leopoldshöhe. Diese Seite wird ständig aktualisiert und mit neuen, frischen liberalen Inhalten bestückt.

Der neuer Stadtverbandsvorsitzenden der FDP Oerlinghausen/Leopoldshöhe heißt Tobias Jaehn. Auf dem Ortsparteitag der Liberalen Anfang März wurde er einstimmig als Nachfolger von Peter Meier gewählt, der nach nunmehr acht Jahren das Amt in jüngere Hände übergab. Als stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende wurde Viola Brüntrup gewählt. Mit der Wahl des neuen Stadtverbandsvorstand sollen die Weichen im FDP-Stadtverband neu gestellt werden. Der neue Vorstand hat bereits viele Ideen für die zukünftige Ausrichtung der Partei. Neben der Vorbereitung auf die Kommunalwahl soll der Generationswechsel innerhalb der Partei vorangetrieben werden. Die Präsenz in den sozialen Medien und ein zeitgemäßer Internetauftritt sollen ein erster Schritt auf diesem Weg sein. „Wir wollen die FDP auf jüngere Beine stellen und dadurch Interessierte für die liberale politische Arbeit gewinnen“, so Jaehn.

Termine

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Oder interessieren sich für unsere Arbeit? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

FDP Oerlinghausen-Leopoldshöhe
Meierfeld 13
33813 Oerlinghausen
Deutschland

Tel.
05202-9982838